Generationswechsel beim Stollenanschnitt

HERZBERG. Meister der Backkunst bereiten zusammen den diesjährigen Stollenanschnitt vor.

Fotos: Nicole Thinius

Heute besuchte (Alt-)Bäckermeister Klaus die Backstube des Herzberger "Plätzchens", um seine langjährigen Erfahrungen mit vollem Herzblut an Jungbäcker Christian Graf weiterzugeben. Alt- und Jungmeister backten zusammen den diesjährigen Riesenstollen für den Herzberger Weihnachtsmarkt nach der bewährten Rezeptur des Café Plätzchen. Seit ca. 40 Jahren lag die Herstellung des Riesenstollens in den Händen der Bäckerei Klaus, in diesem Jahr ist nun Generationswechsel.
Der Stollenanschnitt erfolgt am Samstag, den 03. Dezember 2016 um 14.00 Uhr am Hauptportal des Herzberger Rathauses. Der Stollenanschnitt wird mit heißem, frisch gerösteten und wohlig duftenden Kaffee der Kleinen Kaffeerösterei aus Herzberg begleitet.